Sie befinden sich hier:   Home  >  Leistungen  >   Molekularpathologie

Molekularpathologie


Molekularpathologische Untersuchungen analysieren Veränderungen der Erbinformation und ergänzen in ausgewählten Bereichen die histologische/zytologische und immunhistologische Untersuchung.
Insbesondere bei der exakten Typisierung bösartiger Tumoren können derartige Verfahren, wie z.B. die in-situ-Hybridisierung oder die Polymerasekettenreaktion (PCR) eingesetzt werden.
So erhält der behandelne Arzt wertvolle Zusatzinformationen über die Abschätzung der Prognose oder den Nutzen fakultativer Therapieoptionen.
Auch bei der Aufdeckung familiärer Geschwulsterkrankungen spielen molekularpathologische Verfahren eine entscheidene Rolle.
Schließlich sind die Ergebnisse derartiger Methoden auch bei der Diagnostik von Infektionskrankheiten bedeutsam.



Sie befinden sich hier:   Home  >  Leistungen  >   Molekularpathologie

© Copyright 2012 - 2019 Pathologienetzwerk Nordost. Alle Rechte vorbehalten.   Home   |  Impressum   |  Datenschutz                  
Realisierung durch Agentur Durchdacht