Sie befinden sich hier:   Home  >  Standorte  >  Cölpin



Praxis für Zytodiagnostik Cölpin

Unsere zytologische Praxis besteht seit 1991 und befindet sich mit seinen Räumlichkeiten im ehemaligen Gutspächterhaus von Cölpin, OT Neu Käbelich. Wir beschäftigen uns vorwiegend mit gynäkologischer Zytodiagnostik im Rahmen der jährlichen Routineuntersuchung beim Frauenarzt.
Wir bieten zusätzlich zur Aufarbeitung und Diagnostik der Zellabstriche von Zervix uteri, Endometrium und Vulva die Dünnschichtzytologie für bestmögliche diagnostische Ergebnisse an.
Zur ergänzenden Diagnostik im Bereich der gynäkologischen Zytologie steht uns der Einsatz immunzytochemischer Untersuchungsmethoden zur Verfügung.
Der Bereich der extragenitalen Zytodiagnostik bezieht sich auf die Bearbeitung von  Urinzytologien, Schilddrüsen- und Mammapunktaten sowie Mammasekreten.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Zytologie der Mundschleimhaut. Das 16-köpfige Team besteht aus Diplombiologinnen, Zytoassistentinnen, MTA‘s, einer Sekretärin und drei technischen Mitarbeiterinnen im Labor.


Fachwissenschaftler der Medizin

Dipl. - Biol. B. Pöschel

Studium:



niedergelassen seit:

1979-1984 Mikrobiologie
1984 Diplom EMAU Greifswald
1985-1990 postgraduales Studium
1990 Abschluss Fachwissenschaftler
1991



Dipl. - Biol. S. Stölting

Studium:


niedergelassen seit:

1971-1975 Humboldt-Universität Berlin
bis 1987 postgraduales Studium
1987 Abschluss Fachwissenschaftler
1991 (jetzt Angestellte)









Kontakt

Praxis für Zytodiagnostik

Dipl. - Biol. B. Pöschel
Dorfstr. 11
17094 Cölpin

Tel: 03966 / 21 16 41
Fax: 03966 / 21 16 43

  
   Website

Sie befinden sich hier:   Home  >  Standorte  >   Cölpin

© Copyright 2012 - 2021 Pathologienetzwerk Nordost. Alle Rechte vorbehalten.   Home   |  Impressum   |  Datenschutz                  
Realisierung durch Agentur Durchdacht